• Björn Hennecke

Neujahrsgrüße 2022

Meine lieben Leserinnen und Leser,

ich wünsche Euch ein frohes und gesundes neues Jahr 2022!


Das letzte Jahr war wirklich turbulent: Das Arbeiten in der Pandemie, der Start des Geschichtslers u. v. m. Einige interessante Vorhaben, wie die geplante Exkursion nach Frankreich mussten leider abgesagt werden. Dafür ist meine Onlinepräzens deutlich gewachsen und hat neue Möglichkeiten erschlossen. Ähnlich verhielt es sich mit meinen ersten Erfahrungen in Sachen digitaler Lehre.


In diesem Beitrag soll es aber weniger um die Vergangenheit gehen, sondern um einen Ausblick auf das neue Jahr.

Bei der Magdeburger Urania ist eine wunderbare Vortragsreihe geplant, welche die Geschichte Preußens von den Anfängen bis zur Auflösung 1947 betrachtet. Der konkrete Termin hängt natürlich von der Entwicklung der pandemischen Situation ab. Wenn Euch das interessiert, schaut regelmäßig auf meine Homepage. Dort findet Ihr diesen und auch alle anderen Termine meiner öffentlichen Veranstaltungen.

Im Rahmen des Programms "Studieren ab 50" werde ich auch wieder an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg zu sehen sein. Geplant ist u. a. eine Vorlesung über die Feldzüge der Wehrmacht bis 1941.

Für mein Herzensprojekt Der Geschichtsler stehen ebenso einige Vorhaben an. Der Fokus liegt dabei zunächst auf dem Instagram-Kanal, wo in absehbarer Zukunft die 1.000 Follower erreicht sein werden. Neben den bekannten Formaten (History Brawl, Puzzle, Quiz ...) und zahlreichen informativen Beiträgen sind eine Reihe von Neuerungen geplant. Dadurch wird der Kanal noch interaktiver und mittelfristig wird es regelmäßig die Chance auf Preise in Gewinnspielen geben. Außerdem kommen neue Live-Formate hinzu - seid gespannt! Ob in 2022 der YouTube-Kanal kommt, kann ich Euch noch nicht sagen. Dafür wird wieder mehr auf Twitter passieren und vielleicht starten auch erstmals Events unter dem Dach der Marke, die im "echten Leben" stattfinden. Mehr will ich dazu hier aber noch nicht verraten.


Das war's schon? Mitnichten!

Ihr könnt fest davon ausgehen, dass ich noch einiges in der Pipeline habe 😉

Abonniert einfach den Newsletter und meine Kanäle, dann wird Euch definitiv nichts entgehen.


Eine gute Zeit und bis bald

Euer Björn Hennecke

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen